Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

GEO-Tag der Natur auf dem Urnerboden

1. Juli 9:00 - 17:00

Spinnenexkursion am GEO-Tag der Natur © Richard Portmann

Am GEO-Tag der Natur wird in einem festgelegten Gebiet die gesamte Artenvielfalt dokumentiert. Während 24 Stunden vom 30. Juni bis 1. Juli untersuchen Artexperten, welche Pflanzen-, Pilz-, Flechten- und Tierarten im Untersuchungsperimeter auf dem Urnerboden leben. Parallel dazu können Naturinteressierte auf Kurzexkursionen unter der Leitung von Artenspezialisten Spannendes, Überraschendes und Lehrreiches zu Flora und Fauna auf dem Urnerboden erleben. Zudem gibt es unter anderem einen Alp-Brunch und eine Jungforscherwerkstatt.

Sonntag, 1. Juli 2018, 9 – 17 Uhr
Treffpunkt: Urnerboden, Dorf; neben offiziellen Kursen gibt es Extrakurse des Postautos ab Flüelen, Bahnhof
Leitung: zahlreiche Kurzexkursionen durch Artenspezialisten
Ausrüstung: Wanderschuhe, angepasste Kleidung, Feldstecher, evtl. Lupe
Kosten: keine
Anmeldung: nicht nötig

Vorankündigung der Veranstalter

Details

Datum:
1. Juli
Zeit:
9:00 - 17:00
Veranstaltungkategorien:
,

Menu Title