Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Würzenbach – ein Bach braucht mehr Pfeffer

7. April 18:00 - 20:00

Seeforelle © Tiu Cancho

Der Würzenbach mündet beim Lido in den Vierwaldstättersee. Er ist der grösste Zufluss des Sees auf Stadtluzerner Boden. Früher war er ein wichtiges Gewässer für die Seeforelle und floss durch ein wunderschönes Flachmoor. Die Siedlungsentwicklung hat dem Würzenbach und der umgebenden Natur aber enge Grenzen gesetzt. Ein Verein versucht nun, dem Würzenbach wieder mehr Pfeffer zu geben: mehr Raum, mehr Wasser und mehr natürliche Ufer. Der Anlass wird mit einem kleinen Apéro abgerundet.

Dienstag, 7. April 2020, 18 – 20 Uhr
Treffpunkt: Bushaltestelle Würzenbach, Luzern
Leitung: Christian Wüthrich, unserwürzenBACH.ch
Ausrüstung: Wanderschuhe, angepasste Kleidung, evtl. Feldstecher
Kosten: Kollekte
Anmeldung: bis 2. April 2020 unter https://events.wwf.ch

Ein Anlass gemeinsam mit Pro Natura Luzern und WWF Luzern

Details

Datum:
7. April
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

BirdLife Luzern
Pro Natura Luzern
WWF Luzern

Veranstaltungsort

Bushaltestelle Würzenbach
Würzenbachstrasse 55
Luzern, 6000
+ Google Karte

Menu Title