Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Vorträge

März 2018

Schwalben – sympathische Sommerboten

8. März 20:00 - 21:30
Natur-Museum Luzern, Kasernenplatz 6
6003 Luzern, Schweiz
+ Google Karte

Wir alle mögen das fröhlich muntere Plaudern von Mehl- und Rauchschwalben, das uns ab April den Sommer ankündet. Doch die Gebäudebrüter haben zunehmend Mühe, Nistplätze zu finden – trotz der steten Zunahme des Siedlungsraums. Oft werden Nester mutwillig zerstört, da der Kot dieser Insektenvertilger Hausfassade und Boden verschmutzen kann. Auch Baumaterial finden die Tiere kaum ... Weiterlesen ...

Mehr erfahren »
April 2018

Raben: schlaue Biester mit schlechtem Ruf

9. April 19:30 - 21:30

Als kluger Vogel bewundert, als Galgenvogel verschrien! Konflikte mit Rabenvögeln sind meistens Folge von Missverständnissen und nie Ausdruck von Hinterhältigkeit oder Gefrässigkeit. Christoph Vogel-Baumann präsentiert in einer Art «Presseschau» alte und neuere Bilder und Texte über Rabenvögel und zeigt, dass das Verhältnis zwischen Mensch und Rabe schon immer ambivalent war. Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit ... Weiterlesen ...

Mehr erfahren »

Felsgebiete – Tiere, Pflanzen und Wanderfalken

12. April 20:00 - 21:30
Natur-Museum Luzern, Kasernenplatz 6
6003 Luzern, Schweiz
+ Google Karte

Ab den Fünfzigerjahren nahm der Wanderfalkenbestand in der Schweiz aufgrund schlecht abbaubarer Biozide in der Landwirtschaft stark ab. Diese Hürde hat der schnittige Luftakrobat dank strengerer Auflagen erfolgreich genommen. Der Bestand hat sich bis heute erholt. Doch einfach haben es die Wanderfalken dennoch nicht: Vergiftungen durch Taubenzüchter, Störungen an Brutplätzen durch Freizeitaktivitäten und die ausgeräumte ... Weiterlesen ...

Mehr erfahren »
Juni 2018

Homatt Kulturgärtnerei: Rares neu entdecken

7. Juni 18:30 - 20:00
Gärtnerei Homatt, Homatt
Ruswil, 6017 Schweiz
+ Google Karte

In der Homatt Kulturgärtnerei etwas ausserhalb von Ruswil an sonniger und idyllischer Lage findet sich ein Paradies von alten Kulturpflanzen. Gemüse, Kräuter, Beeren und Zierpflanzen aus der ProSpecieRara-Sammlung werden sorgsam und ressourcenschonend kultiviert. ProSpecieRara ist eine Stiftung, die gefährdete Nutztierrassen und Kulturpflanzen vor dem Aussterben bewahrt. Auf dem Rundgang mit Patrick Biedermann tauchen wir ein ... Weiterlesen ...

Mehr erfahren »
August 2018

Wirbellose Neozoen in den Gewässern

23. August 20:00 - 21:30
Natur-Museum Luzern, Kasernenplatz 6
6003 Luzern, Schweiz
+ Google Karte

Gewässer bilden ein weltumspannendes Netz und sind dadurch nahezu perfekt, damit sich Tiere und Pflanzen entlang von ihnen ausbreiten können. Die Wirbellosen sind eine wenig beachtete Lebensgemeinschaft in den Gewässern. Eine Welt, die sich wegen den menschlichen Aktivitäten stark verändert: Zahlreiche wirbellose Neozoen besiedeln unsere Gewässer. Da sie nicht offensichtlich sichtbar sind, haben viele von ... Weiterlesen ...

Mehr erfahren »
Oktober 2018

Geier: Wie geht’s ihnen in Europa?

18. Oktober 20:00 - 21:30
Natur-Museum Luzern, Kasernenplatz 6
6003 Luzern, Schweiz
+ Google Karte

Geier sind eine spektakuläre Komponente der Artenvielfalt des Lebensraums, den sie bewohnen. Der Gänsegeier ist in den letzten Jahren in der Schweiz zum regelmässigen Sommergast geworden. Der Bartgeier brütet Jahr für Jahr in immer mehr Paaren und erobert die Alpen zurück. Doch wie steht es um die Geier europa- und weltweit? Im Referat werden die ... Weiterlesen ...

Mehr erfahren »
November 2018

Der Zitronenzeisig, ein europäischer Endemit

15. November 20:00 - 21:30
Natur-Museum Luzern, Kasernenplatz 6
6003 Luzern, Schweiz
+ Google Karte

Der Zitronenzeisig brütet nur in Europa. Die wichtigsten Vorkommen liegen in den Alpen, den Pyrenäen und einigen nord- und zentralspanischen Gebirgen. Er bevorzugt lichte Bergwälder, die vor allem an der Waldgrenze und auf Waldweiden zu finden sind. In milden Wintern ist der Gesang bei uns schon ab Mitte Februar zu hören, wenn der Zitronenzeisig aus ... Weiterlesen ...

Mehr erfahren »
Dezember 2018

Klimawandel: eine Auslegeordnung

13. Dezember 20:00 - 21:30
Natur-Museum Luzern, Kasernenplatz 6
6003 Luzern, Schweiz
+ Google Karte

Der Klimawandel ist eine der grossen politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen, denen wir gegenüberstehen. Aber was kommt genau auf uns zu? Benedikt Knüsel, Doktorand an der ETH in Wetter- und Klimarisiken, gibt einen Überblick über die vielfältigen Herausforderungen, die uns in der Schweiz in einem wärmeren Klima erwarten und zeigt auf, wie wir ihnen begegnen können. ... Weiterlesen ...

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Menu Title