Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Stadttauben: Lebensweise, Konflikte, Lösungen

22. Oktober 20:00 - 21:30

Strassentaube © Aiwok

Die Stadttauben (= Strassentauben) sind weltweit in jeder grösseren Stadt allgegenwärtig und meist wenig beliebt. In Luzern ist die Stadttaube seit über 100 Jahren heimisch und seit 50 Jahren so zahlreich, dass sie als Plage gilt. So wurde 2001 das Projekt «Stadttauben Luzern» lanciert mit dem Ziel, den Taubenbestand zu reduzieren. Der Vortrag gibt Einblick in die Lebensweise der Stadttaube und ihre Herkunft. Es wird aufgezeigt, weshalb Tauben vielerorts zur Plage werden und mit welchen Lösungsansätzen die Menschen darauf reagieren. Ausserdem wird das Projekt «Stadttauben Luzern» vorgestellt.

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 20 – 21.30 Uhr
Treffpunkt: Natur-Museum Luzern, Kasernenplatz 6, Luzern
Referent: Monika Keller, Umweltschutz Stadt Luzern
Kosten: Kollekte
Anmeldung: nicht nötig

Details

Datum:
22. Oktober
Zeit:
20:00 - 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

BirdLife Luzern
Telefon:
078 837 32 93
E-Mail:
info@birdlife-luzern.ch
Website:
https://www.birdlife-luzern.ch

Veranstaltungsort

Naturmuseum Luzern
Kasernenplatz 6
Luzern, 6003 Schweiz
+ Google Karte anzeigen