Exkursionen

  1. Veranstaltungen
  2. Exkursionen

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Tage der Artenvielfalt auf der Melchsee-Frutt

Melchsee-Frutt (Bergstation) Q7F9+R9, Kerns, Schweiz

An den Tagen der Artenvielfalt wird in einem festgelegten Gebiet die Artenvielfalt dokumentiert. Während 24 Stunden vom 29. bis 30. Juni untersuchen Artexpert:innen, welche Pflanzen-, Pilz-, Flechten- und Tierarten im Untersuchungsperimeter rund um die Melchsee-Frutt leben. Damit werden Grundlagen für die Optimierung von Massnahmen des Arten- und Biotopschutzes in der Region generiert. Am Sonntag gibt ... Weiterlesen ...

Bei den Neuntötern am Krienser Sonnenberg

Hotel Sonnenberg Zumhofstrasse 258, Kriens, Schweiz

Der Neuntöter gilt als Wappenvogel für dornenreiche und damit besonders vielfältige Hecken und wird in der «Roten Liste der Brutvögel» als potenziell gefährdet eingestuft. Am Sonnenberg in Kriens kann man noch einige Paare bei ihrem einzigartigen Verhalten beobachten: Sie spiessen gefangene Insekten auf Dornen auf. Früher dachte man, dass er immer zuerst neun Beutetiere auf ... Weiterlesen ...

Heimliche Fledermäuse

Risi, Ettiswil 5253+M2 Ettiswil, Ettiswil, Schweiz

Die nächtlichen Flugakrobatinnen sind vielen Menschen unbekannt. Und die Vielfalt verschiedener Fledermausarten, die nachts im Dorf zwischen den Häusern, über den Gewässern oder in den Gärten jagen, wird kaum wahrgenommen. Auf einem kurzen Spaziergang entdecken wir die heimlich lebenden Tiere und erfahren Interessantes über sie. Gestartet wird mit einem kleinen Apéro und gemeinsamem Bräteln (Essen, ... Weiterlesen ...

Spinnen – Faszination mit acht Beinen

Naturlehrgebiet Buchwald Naturlehrgebiet Buchwald, Ettiswil

In der Schweiz gibt es etwa 1000 Spinnenarten, die verschiedene Lebensräume bewohnen. Faszination, Furcht oder Ekel – welche Emotionen erwecken Spinnen bei dir? Catherine Zinkernagel nimmt uns mit in die Welt zu den Achtbeinern und wird Fakt und Mythos zu entflechten wissen. Fachliche und spannende Inputs zu dieser vielfältigen Tiergruppe werden so manches Vorurteil verblassen ... Weiterlesen ...

Bird Race 2024

Das Bird Race ist ein Sponsorenlauf: Bilden Sie ein Team aus 3–4 Personen und machen Sie sich auf die Suche nach möglichst vielen Vogelarten. Sie haben dazu 24 Stunden Zeit und dürfen nur öffentliche Verkehrsmittel oder die eigene Muskelkraft benutzen. Im Vorfeld suchen Sie sich Sponsoren, die pro gesichtete Art einen frei wählbaren Betrag an ... Weiterlesen ...

Pflanzen im und am Wasser

Bushaltestelle Zihlmattweg 28J3+FF Luzern, Luzern, Schweiz

An diesem Nachmittag erkunden wir, was in und an den stehenden und fliessenden Gewässern auf der Allmend wächst. Nur wenige Arten warten mit auffälligen Blüten auf. Sie und ihre Anpassungen an den Wasserlebensraum kennenzulernen, ist aber nicht weniger interessant. Wer zudem gerne ein wenig «pflotscht», wird es künftig nicht mehr lassen können, diese Aktivität mit ... Weiterlesen ...

Pilzexkursion

Schulhaus Linde Schulzentrum Chilefeld 1, Dagmersellen, Schweiz

Das Pilzjahr hat im September in der Regel seinen Höhepunkt erreicht. Die Vielzahl der Arten aus den meisten Gattungen ist manchmal kaum zu überschauen. Es wachsen fast alle Röhrlinge, Täublinge, Milchlinge, Schirmlinge, Schüpplinge, Champignons, Wulstlinge, Schleierlinge, Stockschwämme, Stäublinge und Boviste, Keulen und Korallenpilze usw. Nur Trockenheit kann nicht selten einen Strich durch die Rechnung machen. ... Weiterlesen ...

Emmensprung: von der Quelle bis zum Fluss

Talstation Rothorn Schöniseistrasse 4, Sörenberg, Schweiz

Wie aus dem Nichts sprudelt das Quellwasser aus dem Boden und sucht sich seinen Weg in das Tal, wo es schliesslich in die Waldemme mündet. Nur wenige Meter weiter entdeckt man zwei Wasserfälle inmitten eines kleinen Wäldchens. Wandern Sie mit uns zur imposanten Quelle der Kleinen Emme und von dort entlang von Bächen und Feuchtgebieten ... Weiterlesen ...

EuroBirdwatch 2024 – Vogelzug im Entlebuch

Mettelimoos Entlebuch Mettelimoos, Entlebuch, Schweiz

Erleben Sie die Faszination Vogelzug hautnah in der Moorlandschaft im Entlebuch! Im Mettilimoos oberhalb Entlebuch richten NaturNetz Schüpfheim und BirdLife Luzern einen Beobachtungs- und Informationsstand ein. Neben häufigen Arten wie Buchfink, Erlenzeisig, Kernbeisser, Star, Wiesenpieper, Ringeltaube und Schwalben ziehen hier auch Greifvögel durch. Lassen Sie sich über die Besonderheiten dieses Naturspektakels und über spannende Fakten ... Weiterlesen ...

EuroBirdwatch 2024 – Vogelzug auf dem Sonnenberg

Krienser Sonnenberg Schwyzerhüsliweg, Kriens, Schweiz

Erleben Sie die Faszination Vogelzug hautnah auf dem Krienser Sonnenberg! Hier richten KriensNatur und die Ornithologische Gesellschaft der Stadt Luzern (OGL) einen Beobachtungs- und Informationsstand ein. Neben häufigen Arten wie Buchfink, Erlenzeisig, Kernbeisser, Star, Wiesenpieper, Ringeltaube und Schwalben ziehen hier auch Greifvögel durch. Lassen Sie sich über die Besonderheiten dieses Naturspektakels und über spannende Fakten ... Weiterlesen ...

Eisvogel & Co. am oberen Sempachersee

Bootshaus Sempach 45MQ+QP Sempach, Sempach, Schweiz

Am Sempachersee ist der Eisvogel nach der Brutzeit regelmässig zu beobachten. Wer seinen hohen Ruf kennt, kann sich rechtzeitig auf den «fliegenden Edelstein» einstellen. Sie erfahren, wieso der faszinierend farbige Eisvogel natürliche und renaturierte Gewässer benötigt. Im November weilen oft auch Durchzügler und Wintergäste am Sempachersee: in den Wiesen Graugänse, Pieper und Bekassinen, in den ... Weiterlesen ...

Biber an der Wigger

Wigger Schötz 5X9V+2H Schötz, Schötz, Schweiz

Biber sind die grössten Nagetiere Europas und ausgezeichnete Schwimmer. Wie keine andere heimische Tierart gestalten sie ihren Lebensraum. Sie bauen Burgen und Dämme, fällen Bäume und können dabei vielfältige Biotope schaffen. Mit der Anwesenheit der heimlichen Baumeister an der Wigger bieten sich viele Chancen, aber es sind auch Herausforderungen damit verbunden. An dieser spannenden Erkundungstour ... Weiterlesen ...

Stunde der Wintervögel 2025

Welche Vogelarten entdecken Sie am Futterhaus, in Ihrem Garten, am Fenster, auf dem Balkon oder im Park? Finden Sie es heraus und zählen Sie eine Stunde lang die Vögel. Im Mittelpunkt stehen die häufigsten und am weitesten verbreiteten Vogelarten wie Amseln, Spatzen, Finken und Meisen, die auch bei Schnee und Kälte bei uns ausharren. Die ... Weiterlesen ...