Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Exkursionen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Juni 2022

Würzenbach – Unter der Oberfläche

16. Juni 18:30 - 21:00
Bushaltestelle Würzenbach, Würzenbachstrasse 55
Luzern, 6000
Google Karte anzeigen

Der Würzenbach mündet beim Lido in den Vierwaldstättersee. Er ist der grösste Zufluss des Sees auf Stadtluzerner Boden. Die Siedlungsentwicklung hat dem Würzenbach und der umgebenden Natur aber enge Grenzen gesetzt. Wir erhaschen auf diesem Spaziergang einen Blick ins Wasser des Würzenbachs. Was lebt im Bach und was sagen die Bewohner über das Gewässer aus? ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

GEO-Tag der Natur auf der Rigi

18. Juni - 19. Juni
Rigi Staffel, Rigi Staffel
Arth, 6410 Schweiz
Google Karte anzeigen

Am GEO-Tag der Natur wird in einem festgelegten Gebiet die Artenvielfalt dokumentiert. Während 24 Stunden vom 18. bis 19. Juni untersuchen Artexpertinnen und -experten, welche Pflanzen-, Pilz-, Flechten- und Tierarten im Untersuchungsperimeter Rigi-Gipfel – Rotenfluo Allmig – Chesteneweid leben. Am Samstagabend werden Abendexkursionen angeboten, am Sonntag Kurzexkursionen zu Flora und Fauna im Perimeter. Zudem gibt ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Auf Schlangenspuren am Lopper

26. Juni 10:00 - 14:00
Surfplatz Telliegg, Lopperstrasse
Stansstad, 6362
Google Karte anzeigen

Schlangenbeobachtungen am Lopper sind ein Erlebnis! Bei günstigem Wetter können wir am Ufer des Alpnachersees Würfel- und Ringelnatter entdecken. An den Hängen suchen wir nach Schlingnattern und der giftigen Aspisviper. Sicherlich werden wir Mauereidechsen sehen und mit etwas Glück sogar eine Smaragdeidechse. Auch Schmetterlinge, Libellen oder Felsenschwalben sind zu beobachten. Unter der fachkundigen Führung von ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Juli 2022

Der Neuntöter – ein Jäger, der es dornig mag

3. Juli 12:20 - 17:30
Bahnhof Schüpfheim, Bahnhofstrasse 16
Schüpfheim, 6170 Schweiz
Google Karte anzeigen

Der Neuntöter ist ein Symbol für dornenreiche Hecken geworden. Früher sagte man ihm nach, dass er immer zuerst neun Beutetiere auf die Dornen spiesse, bevor er wieder eines verspeise. Tatsächlich spiesst der Neuntöter seine Nahrung auf Dornen auf, aber leider ist dieses Verhalten inzwischen vielerorts selten zu beobachten, da viele Hecken und Büsche entfernt wurden ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Baumeisterin Waldameise

30. Juli 13:35 - 17:15
Bahnhof Entlebuch, Bahnhof
6162 Entlebuch, Schweiz
Google Karte anzeigen

Die Waldameisen sind die winzigen Baumeisterinnen in unseren Wäldern. Sie wachen über diese, fressen Schädlinge wie Borkenkäfer und Zecken, verteilen Samen und helfen mit, den Waldboden zu belüften. Aus Pflanzenmaterialien und Erde errichten die Tiere grosse Ameisenhügel, die bis zu zwei Meter hoch werden und einen Durchmesser von fünf Metern erreichen. Auf diesem Spaziergang, der ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

August 2022

Traumhafte Stimmen der Sommernacht

19. August 20:15 - 22:30
Klosterparkplatz Gasthaus Löwen St. Urban, Kloster St. Urban
St. Urban, 4915 Schweiz
Google Karte anzeigen

In der spätsommerlichen Abenddämmerung erklingen im unteren Rottal wunderbare Rufe einer heimlich lebenden Grillenart, dem Weinhähnchen. Seit ein paar Jahren breitet sich die Art vom Jurasüdfuss her in naturnahen Strukturen aus, d.h. wenig genutzte Gruben, buschreiche Magerwiesen und Brachen. Ihre Stimme verleiht der Gegend ein mediterranes Flair. Unter der Leitung von Manfred Steffen machen wir ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

September 2022

Bird Race 2022

2. September 21:00 - 3. September 21:00

Das Bird Race ist ein Sponsorenlauf: Bilden Sie ein Team aus 3–4 Personen und machen Sie sich auf die Suche nach möglichst vielen Vogelarten. Sie haben dazu 24 Stunden Zeit und dürfen nur öffentliche Verkehrsmittel oder die eigene Muskelkraft benutzen. Im Vorfeld suchen Sie sich Sponsoren, die pro gesichtete Art einen frei wählbaren Betrag an ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Edelkrebse in Kriens

9. September 21:30 - 23:00
Monalpina Kriens, Kreuzstrasse 51
Kriens, Schweiz
Google Karte anzeigen

Wussten Sie, dass in Krienser Gewässern Krebse leben? Sie sind heimisch im Steinibach, Schlundbach, Schlimbach, Schlossbach sowie im Blattigweiher und im anschliessenden Gewerbekanal. Ausgewachsen werden sie etwa 15 Zentimeter gross. Die einheimischen Bestände nehmen seit Jahrzehnten ab und zahlreiche Populationen sind bereits verschwunden. Nach einer Einführung werden wir die Edelkrebse direkt im Bach beobachten und ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Faszination Auenlandschaft

10. September 13:00 - 16:30
Bahnhof Malters, Bahnhofstrasse 10
Malters, 6102 Schweiz
Google Karte anzeigen

Von Entlebuch bis zur Einmündung der Fontanne in die Kleine Emme liegt ein Auengebiet von nationaler Bedeutung. Peter Kull wird uns mit seiner grossen Fachkenntnis über die spezifischen Auflagen für dieses Gebiet bestens Auskunft geben können. Themen wie Pflegekonzept, regelmässige Begehungen, spezielle Vorkommen und Neophyten werden angesprochen und geben uns einen interessanten Einblick in diese ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Herbstzug: Vogelrastplatz Wauwilermoos

17. September 7:00 - 11:00
Pfahlbausiedlung Wauwil, Pilatusweg
Wauwil, 6242 Schweiz
Google Karte anzeigen

Das Wauwilermoos ist eines der wichtigsten Naturschutzgebiete des Kantons Luzern. Auf der strapaziösen Reise in den Süden machen viele Zugvögel in diesem Gebiet halt, um Energie für die Weiterreise zu tanken. Besonders interessant macht den Herbstzug, dass nicht nur Altvögel zu entdecken sind, sondern auch Jungvögel. Mit etwas Glück gelingt die Beobachtung von Watvögeln wie ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Kräuterspaziergang

24. September 9:00 - 11:30
Gemeindezentrum Arche, Dagmersellen, Untere Kirchfeldstrasse 8
Dagmersellen, Schweiz
Google Karte anzeigen

Wir spazieren zur Kreuzbergkapelle oberhalb von Dagmersellen und entdecken unter der Leitung von Selina Haefeli und Desirée Hofmann Wildkräuter. Wir erfahren Interessantes über die Pflanzen und stellen als kulinarisches Andenken ein Kräutersalz her, das sich leicht selbst machen lässt. Unter anderem sind Thymian und Oregano besonders gut geeignet. Kräutersalz schmeckt nicht nur lecker an Gemüse ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Jubiläum 75 Jahre Bioterra

24. September 10:00 - 16:00
Agrarmuseum Burgrain, Burgrain 20
Alberswil, 6248
Google Karte anzeigen

Bioterra feiert im Agrarmuseum Burgrain das 75-jährige Bestehen. In der biodiversen Umgebung des Agrarmuseums erwarten Sie verschiedene Aktivitäten - für alle Natur-Interessierten und Familien mit Kindern. Zu den spannenden Aktivitäten gehören: mehrere Exkursionen und Vorträge über Wildbienen, Naturgarten, Wildkräuter und Biodiversität, Nistkasten bauen, Ton-Töpfli für Ohrwürmer (Ohrengrübler) gestalten, Samen-Memory, Milchshake-Velo. Verpflegungs- und Informationsstände sorgen für ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2022

EuroBirdwatch 2022 – Vogelzug auf dem Sonnenberg

2. Oktober 8:00 - 17:00
Krienser Sonnenberg, Schwyzerhüsliweg
Kriens, 6010 Schweiz
Google Karte anzeigen

Erleben Sie die Faszination Vogelzug hautnah auf dem Krienser Sonnenberg! Hier richten KriensNatur und die Ornithologische Gesellschaft der Stadt Luzern (OGL) einen Beobachtungs- und Informationsstand ein. Neben häufigen Arten wie Buchfink, Erlenzeisig, Kernbeisser, Star, Wiesenpieper, Ringeltaube und Schwalben ziehen hier auch Greifvögel durch. Lassen Sie sich über die Besonderheiten dieses Naturspektakels und über spannende Fakten ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

EuroBirdwatch 2022 – Vogelzug im Entlebuch

2. Oktober 8:00 - 17:00
Mettelimoos Entlebuch, Mettelimoos
Entlebuch, 6162 Schweiz
Google Karte anzeigen

Erleben Sie die Faszination Vogelzug hautnah in der Moorlandschaft im Entlebuch! Im Mettilimoos oberhalb Entlebuch richten NaturNetz Schüpfheim und BirdLife Luzern einen Beobachtungs- und Informationsstand ein. Neben häufigen Arten wie Buchfink, Erlenzeisig, Kernbeisser, Star, Wiesenpieper, Ringeltaube und Schwalben ziehen hier auch Greifvögel durch. Lassen Sie sich über die Besonderheiten dieses Naturspektakels und über spannende Fakten ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

November 2022

Eisvogel & Co. am oberen Sempachersee

5. November 9:00 - 12:00
Bootshaus Sempach bei Festhalle, Alleestrasse
Sempach, 6204 Schweiz
Google Karte anzeigen

Am Sempachersee ist der Eisvogel nach der Brutzeit regelmässig zu beobachten. Wer seinen hohen Ruf kennt, kann sich rechtzeitig auf den «fliegenden Edelstein» einstellen. Sie erfahren, wieso der faszinierend farbige Eisvogel natürliche und renaturierte Gewässer benötigt. Im November weilen oft auch Durchzügler und Wintergäste am Sempachersee: in den Wiesen Graugänse, Pieper und Bekassinen, in den ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Menu Title