Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Exkursionen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Juni 2020

Botanische Tour im Goldauer Bergsturz-Gebiet

14. Juni 2020 8:45 - 17:15
Bahnhof Goldau, Bahnhof Goldau
Arth, 6415 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Wir unternehmen eine botanische Wanderung ins Goldauer Bergsturz-Gebiet und erkunden das Waldreservat «Rossberg». Im Schuttwald lernen wir die verschiedenen, teilweise blockreichen Wälder und deren typische Pflanzenarten kennen. Im oberen Teil des Reservats dringen wir in das nur leicht bestockte, karge und trockene Abbruchgebiet vor, wo weitere interessante Pflanzenarten auf uns warten. Auf unserer Erkundungstour erleben ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Roorweidli – Einblicke in ein Gartenparadies

14. Juni 2020 10:00 - 16:00
Schüpfheim Schwändi, Schwändi
Schüpfheim, 6170 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Auf 4000 Quadratmeter hoch über Schüpfheim entsteht ein wahres Naturjuwel: ein Waldgarten mit einem Bach sowie unzähligen Nischen und Verstecken, wo eine Vielfalt an Tieren und Pflanzen willkommen ist. Denise und Roger Baumann öffnen die Gartentore und geben Einblick in ihre Überlegungen und Visionen. Sie zeigen, wie sie die natürlichen Gegebenheiten für die Gartengestaltung nutzen ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

GEO-Tag der Natur 2020 rund um den Bürgenstock

19. Juni 2020 18:00 - 20. Juni 2020 20:00
Jugendkulturhaus «Senkel», Schwibogen 4
Stans, 6370 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

DIESER ANLASS IST AUF 2021 VERSCHOBEN. Am GEO-Tag der Natur wird in einem festgelegten Gebiet die gesamte Artenvielfalt dokumentiert. Während 24 Stunden vom 18. bis 19. Juni untersuchen Artexperten, welche Pflanzen-, Pilz-, Flechten- und Tierarten im Untersuchungsperimeter Gnappiried – Bürgenstock – Bürgenberg leben. Am Freitagabend werden Abendexkursionen angeboten und der neue Brutvogelatlas aus Nidwaldner Sicht ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Juwelen im Anflug

21. Juni 2020 9:45 - 15:30
Münige, Oberkirch, Münigen
Oberkirch, 6208 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Farbenprächtig, akrobatischer Flug und gewaltige Facettenaugen – Libellen faszinieren. Wer in die Welt dieser Flugjuwelen eintauchen will, ist zu einer ganztägigen Exkursion im Raum Sursee eingeladen. Die Tour führt der Sure entlang bis zum Naturschutzgebiet Zellmoos am Sempachersee. Dank der verschiedenen Lebensräume zeigt sich bei sonnigem Wetter eine Vielzahl interessanter Libellenarten. Mit etwas Glück hat ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Juli 2020

Magisches Leuchten: Glühwürmchen

13. Juli 2020 - 14. Juli 2020
Friedhof Friedental, Friedentalstrasse 60
Luzern, 6004 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Wie kleine Sterne strahlen die faszinierenden Glühwürmchen in dunklen Sommernächten zwischen den Gräberreihen im Friedhof Friedenthal. In unserer Vorstellung sind Friedhöfe dunkle, vielleicht mystische Orte, wo Arme Seelen wandeln, sobald es dunkel wird. Deshalb bleiben wir diesen Orten nachts lieber fern. Auf diesem nächtlichen Rundgang entdecken Sie eine leuchtende Seite des Friedhofs: die Glühwürmchen. Thomas ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

August 2020

VERSCHOBEN: Libellen – Fliegende Juwelen im Ostergau

16. August 2020 14:00 - 17:00
Ostergauer Weiher, Ostergauer Weiher
Willisau, 6130 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

DIESER ANLASS IST AUF 2021 VERSCHOBEN. Das Ostergau bei Willisau bietet Libellen mit seinen verschiedenen Fliess- und Stehgewässern einen optimalen Lebensraum, da Libellen für die Entwicklung ihrer Larven zwingend auf feuchte Habitate angewiesen sind. Manche Libellen weisen schillernd-glänzende Farben wie fliegende Juwelen auf. An einem Nachmittag können Sie mit dem Libellenkenner Peter Wiprächtiger mit etwas ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Stimmen der Sommernacht: Weinhähnchen & Co.

21. August 2020 20:15 - 22:30
Klosterparkplatz Gasthaus Löwen St. Urban, Kloster St. Urban
St. Urban, 4915 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

In der spätsommerlichen Abenddämmerung erklingen im Nordwesten des Kantons Luzern wunderbare Rufe einer heimlich lebenden Grillenart, jene des Weinhähnchens. Seit ein paar Jahren verleihen diese Stimmen der Gegend ein mediterranes Flair. Die Art breitet sich nämlich von den Weingegenden des Juras in wenig genutzte Gruben, buschreiche Magerwiesen und Brachen, teils auch in Gärten ins luzernische ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

September 2020

Bird Race 2020

4. September 2020 21:00 - 5. September 2020 21:00

Das Bird Race ist ein Sponsorenlauf: Bilden Sie ein Team aus 3–4 Personen und machen Sie sich auf die Suche nach möglichst vielen Vogelarten. Sie haben dazu 24 Stunden Zeit und dürfen nur öffentliche Verkehrsmittel oder die eigene Muskelkraft benutzen. Im Vorfeld suchen Sie sich Sponsoren, die pro gesichtete Art einen frei wählbaren Betrag an ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Ronfeld – ein Juwel vor der Haustür

10. September 2020 18:20 - 20:00
Hide Ronfeld, Turbistrasse 1
Hochdorf, Schweiz
+ Google Karte anzeigen

In unmittelbarer Nähe von Hochdorf findet sich ein wahres Naturparadies: das Ronfeld. Seit über 20 Jahren werden hier charakteristische Lebensräume von Schwemmebenen geschaffen. In Flachwasserzonen, abgeflachten Ufern der Ron und Weihern finden zahlreiche Tiere und Pflanzen optimale Lebensbedingungen. Gerade während des Vogelzugs können Arten der Feuchtgebiete wie Bekassine oder Tüpfelsumpfhuhn beobachtet werden. Niklaus Troxler, der ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Herbstzug: Vogelrastplatz Wauwilermoos

19. September 2020 7:00 - 11:00
Bahnhof Wauwil, Park & Ride
6242 Wauwil, Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Das Wauwilermoos ist eines der wichtigsten Naturschutzgebiete des Kantons Luzern. Auf der strapazierenden Reise in den Süden machen viele Zugvögel in diesem Gebiet halt, um Energie für die Weiterreise zu tanken. Besonders interessant macht den Herbstzug, dass nicht nur Altvögel zu beobachten sind, sondern auch Jungvögel. Mit etwas Glück gelingt sogar die Beobachtung von seltenen ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

EuroBirdwatch 2020 – Vogelzug auf dem Sonnenberg

4. Oktober 2020 7:00 - 17:00
Krienser Sonnenberg, Schwyzerhüsliweg
Kriens, 6010 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Achten Sie darauf, dass EuroBirdWatch auf Sonntag, 4. Oktober verschoben wurde! Erleben Sie die Faszination Vogelzug hautnah auf dem Krienser Sonnenberg! Hier richten KriensNatur und die Ornithologische Gesellschaft der Stadt Luzern (OGL) einen Beobachtungs- und Informationsstand ein. Neben häufigen Arten wie Buchfink, Erlenzeisig, Star, Ringeltaube und Schwalben ziehen auch Greifvögel durch. Lassen Sie sich über ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

EuroBirdwatch 2020 – Vogelzug im Entlebuch

4. Oktober 2020 8:00 - 17:00
Mettelimoos Entlebuch, Mettelimoos
Entlebuch, 6162 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Erleben Sie die Faszination Vogelzug hautnah in der Moorlandschaft im Entlebuch! Im Mettilimoos oberhalb Entlebuch richten NaturNetz Schüpfheim und BirdLife Luzern einen Beobachtungs- und Informationsstand ein. Neben häufigen Arten wie Buchfink, Erlenzeisig, Star, Ringeltaube und Schwalben ziehen auch Greifvögel durch. Lassen Sie sich über die Besonderheiten dieses Naturspektakels und über spannende Fakten zu den verschiedenen ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

November 2020

Eisvogel & Co. am oberen Sempachersee

7. November 2020 9:00 - 12:00
Bootshaus Sempach bei Festhalle, Alleestrasse
Sempach, 6204 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Am Sempachersee ist der Eisvogel nach der Brutzeit regelmässig zu beobachten. Wer seinen hohen Ruf kennt, kann sich rechtzeitig auf den «fliegenden Edelstein» einstellen. Auf der Exkursion erfahren Sie, wieso der faszinierend farbige Eisvogel natürliche und renaturierte Gewässer benötigt. Im November weilen oft auch nordische Wasservögel am Sempachersee. In den Wiesen halten sich Graugänse, Pieper ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Januar 2021

2. Stunde der Wintervögel

8. Januar - 10. Januar

Welche Vogelarten entdecken Sie am Futterhaus, in Ihrem eigenen Garten, am Fenster, Balkon oder im Park? Finden Sie es heraus und zählen Sie eine Stunde lang die Vögel. Im Mittelpunkt stehen die häufigsten und am weitesten verbreiteten Vogelarten wie Amseln, Spatzen, Finken und Meisen, die auch bei Schnee und Kälte bei uns ausharren. Die «Stunde ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

März 2021

4. «Bördleif» Vogelrally

27. März 5:00 - 17:00
Rotsee Badi, Rotseeweg 21
Ebikon, 6030 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Bereits zum vierten Mal findet das Bird Race von BirdLife Luzern in der Zentralschweiz statt. Wie viele Vogelarten können Sie innerhalb von 12 Stunden beobachten? Der Beobachtungsraum umfasst die Kantone Luzern, Nid- und Obwalden und Uri sowie den ganzen Rigi-Gipfel. Die Teams bestehen aus 3–5 Personen. Neben Jugendlichen und Erwachsenen können auch Kinder und Jugendliche ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren