Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

September 2019

Nature-Sketching – Mit Stift und Papier Natur entdecken

14. September 2019 9:30 - 15:30
Naturlehrgebiet Buchwald, Naturlehrgebiet Buchwald
Ettiswil, 6218
+ Google Karte anzeigen

Eine «schizzo» (ital.) ist eine flüchtig hingeworfene Zeichnung, die durch ihre Unmittelbarkeit lebt. In diesem Kurs lernen Sie unterschiedliche Skizzier-Techniken. Mit blindem Skizzieren, Kritzeln und lavierten Fineliner-Zeichnungen nähern wir uns der Form von Pflanzen und Tieren an. Es werden keine Kenntnisse vorausgesetzt. Freude an der Natur und Interesse am Gestalten sind die besten Grundlagen für ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Den Garten einwintern – für Pflanzen und Tiere

28. September 2019 10:00 - 12:00
Münzgasse 4, Münzgasse 4
Malters, 6102 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Jedes Jahr gehen wir im Herbst mit Baum- und Gartenschere ans Werk und schneiden Gehölze, alte Grasstreifen sowie verblühte Wild- und Kulturstauden ab. Vieles davon wird der Grünabfuhr mitgegeben oder landet auf dem Kompost. Damit verschwinden Unterschlupfmöglichkeiten für Igel, Blindschleichen und Amphibien, Winterfutter für Vögel oder auch Nisthilfen für Insekten und andere Kleintiere. Gerne zeigen ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2019

Dem Wiesel auf der Spur

20. Oktober 2019 10:00 - 17:00
Schulhaus Spitz, Bodenmattstrasse 8
Horw, 6048 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Wiesel (oder Hermeline) gehören zu den kleinsten einheimischen Raubtieren. Sie haben sich auf die Jagd von Wühlmäusen spezialisiert. Für Landwirte ist es von grossem Nutzen, wenn die tüchtigen Mäusejäger in ihrer Umgebung vorkommen. Dazu müssen Wiesel aber in der Landschaft das vorfinden, was sie zum Überleben brauchen. Diese und weitere interessante Einblicke in die Förderung ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Januar 2020

Feldornithologiekurs (FOK) 2020/2021

1. Januar 2020
Natur-Museum Luzern, Kasernenplatz 6
6003 Luzern, Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Möchten Sie Ihre Kenntnisse über Vögel, ihre Lebensräume und Schutzmassnahmen vertiefen? Im Feldornithologiekurs von BirdLife Luzern lernen Sie von Januar 2020 bis Juni 2021 an 16 Theorieabenden und 18 Exkursionen Spannendes über rund 200 einheimische Vögel. Kursinhalte: Theorie und Exkursionen vermitteln vertiefte feldornithologische Kenntnisse über einheimische Vogelarten, deren Lebensweise und ihren Schutz. Voraussetzungen: Grundkenntnisse im ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Grundkurse Ornithologie 2020

20. Januar 2020

Die ornithologischen und botanischen Grundkurse 2020 stehen fest. In den folgenden Regionen finden ornithologische Grundkurse statt: Hitzkirch: Ausschreibung (ausgebucht) Kriens–Horw: Ausschreibung Wiggertal–Rottal–Reiden: Ausschreibung Stadt Luzern: Ausschreibung, organisiert von der Ornithologischen Gesellschaft der Stadt Luzern (ausgebucht) Im Raum Luzern wird zudem ein botanischer Grundkurs stattfinden: Ausschreibung Für alle Kurse empfehlen wir eine rasche Anmeldung, denn einige ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Ornithologischer Grundkurs 2020, Stadt Luzern

20. Januar 2020
Natur-Museum Luzern, Kasernenplatz 6
6003 Luzern, Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Amsel, Drossel, Fink und Star … – Lernen Sie Luzerns Vögel kennen! Im Grundkurs Vögel lernen Sie die 50 häufigsten Vogelarten in und um Luzern sowie ihre Lebensräume kennen. Ebenso werden Körperbau, Brutbiologie, Vogelgesang und vieles mehr thematisiert. Dazu wird Ihnen das Lehrmittel opteryx von BirdLife Schweiz abgegeben. Voraussetzungen: Der Kurs eignet sich für Interessierte ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Ornithologischer Grundkurs 2020, Kriens

22. Januar 2020
Schulhaus Grossfeld 2, Horwerstrasse 3b
Kriens, 6010 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

BirdLife Luzern führt in Zusammenarbeit mit KriensNatur und dem NV Horw einen ornithologischen Grundkurs durch. In diesem Kurs lernen Sie unsere 50 häufigsten Vogelarten in und um Luzern sowie ihre Lebensräume kennen. Ebenso werden Körperbau, Brutbiologie, Vogelgesang und vieles mehr thematisiert. Dazu werden Ihnen ausführliche Unterlagen abgegeben. Der Kurs eignet sich für Interessierte mit keinen ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Ornithologischer Grundkurs 2020, Hitzkirch

27. Januar 2020
Schulhaus Trottenmatt, Hitzkirch, Aargauerstrasse 11
Hitzkirch, 6285 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Welche Enten sieht man im Winter auf dem See? Wo kann ich die Goldammer beobachten? Welcher Vogel singt spätabends in unserer Hecke? Woran kann ich einen Milan erkennen? Antworten auf diese Fragen und noch vieles mehr werden Sie im Laufe des Kurses erfahren. Zielgruppe: Erwachsene Personen, welche sich für die einheimische Vogelwelt interessieren und sich ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Ornithologischer Grundkurs 2020, Wiggertal

27. Januar 2020
Reiden, Schulhausstrasse
Reiden, 6260 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

BirdLife Luzern, ein Kantonalverband von BirdLife Schweiz, führt von Januar bis Mai 2020 in Zusammenarbeit mit der Naturschutzgruppe Reiden, dem NAVO Dagmersellen, Pro Weiher Roggliswil und dem Verein Lebendiges Rottal einen ornithologischen Grundkurs durch. Kursinhalte: Sie lernen in diesem Kurs die häufigsten Vogelarten unserer Region kennen. Dazu erhalten Sie auch Informationen zu Körperbau, Brutverhalten, Vogelzug, ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

März 2020

Kurzkurs Stunde der Gartenvögel 2020, Kriens

25. März 2020
Schulhaus Grossfeld 2, Horwerstrasse 3b
Kriens, 6010 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Welche Vögel brüten in unseren Gärten und rund ums Haus? Welche Art ist am häufigsten – und welche Arten werden seltener oder häufiger? KriensNatur und der NV Horw führen in Zusammenarbeit mit BirdLife Schweiz 2020 die «Stunde der Gartenvögel» durch und rufen die Bevölkerung dazu auf, eine Stunde lang die Vögel im Garten oder in ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

April 2020

Ökologische Aufwertung von A bis Z

3. April 2020

Wie packe ich ein Aufwertungsprojekt an? Woran gilt es von der Ideensuche über die Planung bis zur Umsetzung und Pflege zu denken? In Ebikon besteht die Möglichkeit, eine ehemalige Schafweide und eine mit Brombeeren überwachsene Fläche ökologisch aufzuwerten. In diesem Kurs lernen Sie unter fachkundiger Anleitung Schritt für Schritt ein Aufwertungsprojekt auszuarbeiten und umzusetzen. Nach ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Botanischer Grundkurs 2020, Luzern

18. April 2020
Raum Luzern Schweiz

Der Grundkurs wird um ein Jahr verschoben – die Angemeldeten werden direkt informiert Freuen Sie sich jetzt schon auf die farbige Blumenpracht im Frühling? Möchten Sie mehr von unseren Blumen, Sträuchern und Bäumen erkennen und benennen können? Dieser Grundkurs bietet einen einfachen Einstieg in die Welt der Botanik. Sie lernen die häufigsten Pflanzen in Wäldern ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Juni 2020

Artenreiche Wiesen anlegen

27. Juni 2020 9:15 - 16:15
Bahnhof Gelfingen, Luzernerstrasse 8
Gelfingen, 6284 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Wie kann man trockene und feuchte Standorte (von Halbtrockenrasen bis Grossseggenriedern) mit Hilfe von Direktbegrünungen oder Standardansaaten neu anlegen? Wir lernen das Vorbereiten des Bodens, ein Standardvorgehen sowie Varianten von Direktbegrünungen kennen. Wir erfahren, wie und wann Pflanzensamen gesammelt oder Schnittgut übertragen werden kann und befassen uns mit der anschliessenden Pflege. Nach dem Theorieteil besuchen ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

August 2020

Mähen mit der Sense: locker und mit Schwung

29. August 2020 9:00 - 15:30
Ennigen/ Schachen, Moosacher 4
Malters, 6102 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Hansjörg von Känel ist ein bekannter Sensenfachmann. In der Einführung vermittelt er uns Wissenswertes über das Werkzeug, die Handhabung, das Wetzen, die Pflege, die Sicherheit und die Unfallverhütung. Danach üben wir das Mähen einer Wiese und das Wetzen unter fachkundiger Anleitung. Am Nachmittag erfahren wir das A und O des Dengelns, was danach am Sensenblatt ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

November 2020

VERSCHOBEN: Kurs Grundkenntnisse Naturschutz

1. November 2020

DIESER ANLASS IST AUF 2021–2022 VERSCHOBEN. Aus der einen Hecke flattert der Neuntöter und im Unterholz rascheln Zauneidechsen. Eine andere Hecke wirkt fast unbelebt. Was macht eine ökologisch wertvolle Hecke aus? Wie können vielfältige Lebensräume gefördert, geschaffen und gepflegt werden? Welche rechtlichen Grundlagen sind Basis der Naturschutzarbeit im Kanton Luzern und wer sind Ansprechpersonen? Solche ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren