Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Februar 2017

Leben am Fliessgewässer: die Wasseramsel

9. Februar 2017 20:00 - 21:30
Natur-Museum Luzern, Kasernenplatz 6
6003 Luzern, Schweiz
Google Karte anzeigen

Seit 30 Jahren wird die Wasseramsel an den Bächen und Flüssen rund um Zürich studiert. Die hier ansässigen rund 70 Brutpaare sind während des ganzen Jahres sehr standorttreu. An diesem Bestand konnten verschiedene Erkenntnisse gewonnen werden, so zum Revierverhalten, zur Brutbiologie, zur Verwandtschaft und zur rund 10 Generationen überspannenden Populationsdynamik. Die im ganzen Verbreitungsgebiet mehr ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

März 2017

Vogeleier: alles andere als oval

23. März 2017 20:00 - 21:30
Natur-Museum Luzern, Kasernenplatz 6
6003 Luzern, Schweiz
Google Karte anzeigen

Als Osterei ist das Ei des Haushuhns weit herum bekannt. Die Redensart «… gleichen sich wie ein Ei dem andern» mag für das Hühnerei zutreffen. Für die Gesamtheit der Vogeleier stimmt diese Aussage aber nicht. Nicht mal oval, nämlich eiförmig, sind alle Eier. Die Unterschiede in Farbe, Form, Grösse und Zahl der Eier der etwa ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

September 2017

Die geheimnisvolle Waldschnepfe

14. September 2017 20:00 - 21:30
Natur-Museum Luzern, Kasernenplatz 6
6003 Luzern, Schweiz
Google Karte anzeigen

Tag- oder nachtaktiv, Moorwälder oder Weiden als Lebensraum, Regenwürmer oder Spinnen zum Fressen? Vieles aus der Biologie der Waldschnepfe ist uns nicht bekannt. Der «Schnepfenstrich» ist meist der einzige Hinweis über die Anwesenheit dieser heimlich lebenden Art. Dank neuen Untersuchungen in der Schweiz und im Ausland kennen wir diese geheimnisvoll lebende Art heute etwas besser. ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2017

Von Mäusen, Räubern und Waldlaubsängern

12. Oktober 2017 20:00 - 21:30
Natur-Museum Luzern, Kasernenplatz 6
6003 Luzern, Schweiz
Google Karte anzeigen

In Wäldern der gemässigten Breiten kommt es unregelmässig zu Samenmasten. Die massenhafte Verfügbarkeit von Bucheckern, Eicheln usw. in den Mastjahren hat für viele Organismen verschiedene Konsequenzen. Dazu zählen Mäuse, ihre Prädatoren sowie deren Beutetiere wie der Waldlaubsänger. Als Langstreckenzieher steht der Waldlaubsänger jeden Frühling vor der Frage, wo die Bedingungen für die Brut am günstigsten ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Bartgeier über dem Pilatus

24. Oktober 2017 19:30 - 21:30
Gletschergarten Luzern, Denkmalstrasse 4
Luzern, 6006 Schweiz
Google Karte anzeigen

Seit 2015 werden in der Zentralschweiz Bartgeier ausgesetzt. Auch über dem Pilatus wurden die Könige der Luft bereits gesichtet. Erfahren Sie mehr über die Hintergründe und den Erfolg der Wiederansiedlung und erleben Sie diese majestätischen Vögel in Bildern und Filmsequenzen. Anschliessend an den Vortrag gibt es einen kleinen Apéro zum 30-jährigen Geburtstag des WWF Luzern ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Eulen – lautlose Waldbewohner

26. Oktober 2017 20:00 - 21:30
Natur-Museum Luzern, Kasernenplatz 6
6003 Luzern, Schweiz
Google Karte anzeigen

Eulen ziehen die Menschen seit jeher in ihren Bann. Faszinierend ist ihr lautloser Flug und ihre Fähigkeit, selbst im dunklen Wald ihre Nahrung – oft flinke Mäuse – schlagen zu können. Auch in den Luzerner Wäldern leben mehrere Eulenarten. Sie werden in diesem Vortrag vorgestellt und ihre Lebensweise erläutert. Etwa wieso es im Frühling nach ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Januar 2018

Für jeden ein Kraut: Futterpflanzen für die Finken

25. Januar 2018 20:00 - 21:30
Natur-Museum Luzern, Kasernenplatz 6
6003 Luzern, Schweiz
Google Karte anzeigen

Die markanten Schnäbel sind allen bestens als Erkennungsmerkmal der Finken bekannt. Sie picken Sämereien und lassen sich an Futterbrettern gut beobachten. Ausgeräumte Landschaften und perfekt gepflegte Gärten bieten den oft bunt gefärbten Finken aber wenig zum Picken. Mit Samenständen, die den Winter stehen bleiben, und einheimischen Heckenpflanzen mit Früchten und Sämereien lassen sich einige Finkenarten ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

März 2018

Schwalben – sympathische Sommerboten

8. März 2018 20:00 - 21:30
Natur-Museum Luzern, Kasernenplatz 6
6003 Luzern, Schweiz
Google Karte anzeigen

Wir alle mögen das fröhlich muntere Plaudern von Mehl- und Rauchschwalben, das uns ab April den Sommer ankündet. Doch die Gebäudebrüter haben zunehmend Mühe, Nistplätze zu finden – trotz der steten Zunahme des Siedlungsraums. Oft werden Nester mutwillig zerstört, da der Kot dieser Insektenvertilger Hausfassade und Boden verschmutzen kann. Auch Baumaterial finden die Tiere kaum ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

April 2018

Raben: schlaue Biester mit schlechtem Ruf

9. April 2018 19:30 - 21:30

Als kluger Vogel bewundert, als Galgenvogel verschrien! Konflikte mit Rabenvögeln sind meistens Folge von Missverständnissen und nie Ausdruck von Hinterhältigkeit oder Gefrässigkeit. Christoph Vogel-Baumann präsentiert in einer Art «Presseschau» alte und neuere Bilder und Texte über Rabenvögel und zeigt, dass das Verhältnis zwischen Mensch und Rabe schon immer ambivalent war. Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Felsgebiete – Tiere, Pflanzen und Wanderfalken

12. April 2018 20:00 - 21:30
Natur-Museum Luzern, Kasernenplatz 6
6003 Luzern, Schweiz
Google Karte anzeigen

Ab den Fünfzigerjahren nahm der Wanderfalkenbestand in der Schweiz aufgrund schlecht abbaubarer Biozide in der Landwirtschaft stark ab. Diese Hürde hat der schnittige Luftakrobat dank strengerer Auflagen erfolgreich genommen. Der Bestand hat sich bis heute erholt. Doch einfach haben es die Wanderfalken dennoch nicht: Vergiftungen durch Taubenzüchter, Störungen an Brutplätzen durch Freizeitaktivitäten und die ausgeräumte ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Juni 2018

Homatt Kulturgärtnerei: Rares neu entdecken

7. Juni 2018 18:30 - 20:00
Gärtnerei Homatt, Homatt
Ruswil, 6017 Schweiz
Google Karte anzeigen

In der Homatt Kulturgärtnerei etwas ausserhalb von Ruswil an sonniger und idyllischer Lage findet sich ein Paradies von alten Kulturpflanzen. Gemüse, Kräuter, Beeren und Zierpflanzen aus der ProSpecieRara-Sammlung werden sorgsam und ressourcenschonend kultiviert. ProSpecieRara ist eine Stiftung, die gefährdete Nutztierrassen und Kulturpflanzen vor dem Aussterben bewahrt. Auf dem Rundgang mit Patrick Biedermann tauchen wir ein ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

August 2018

Wirbellose Neozoen in den Gewässern

23. August 2018 20:00 - 21:30
Natur-Museum Luzern, Kasernenplatz 6
6003 Luzern, Schweiz
Google Karte anzeigen

Gewässer bilden ein weltumspannendes Netz und sind dadurch nahezu perfekt, damit sich Tiere und Pflanzen entlang von ihnen ausbreiten können. Die Wirbellosen sind eine wenig beachtete Lebensgemeinschaft in den Gewässern. Eine Welt, die sich wegen den menschlichen Aktivitäten stark verändert: Zahlreiche wirbellose Neozoen besiedeln unsere Gewässer. Da sie nicht offensichtlich sichtbar sind, haben viele von ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

KriensNatur: Gründungsfest

31. August 2018 18:30 - 20:00
Aula Schule Obernau, Obernau, Hubelstrasse
Obernau, 6012 Schweiz
Google Karte anzeigen

In Kriens entsteht eine neue BirdLife Luzern-Sektion! Alle sind herzlich zur Gründung eingeladen. Freitag, 31. August 2018, 18.30 Uhr Aula Schulanlage Obernau, Hubelstrasse, 6012 Obernau Vortrag: Eulen – lautlose Waldbewohner, Simon Birrer, Schweiz. Vogelwarte Haben Sie Freude an der Natur? Sind Sie von Anfang an dabei und kommen Sie an die Gründungsversammlung!

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2018

Geier: Wie geht’s ihnen in Europa?

18. Oktober 2018 20:00 - 21:30
Natur-Museum Luzern, Kasernenplatz 6
6003 Luzern, Schweiz
Google Karte anzeigen

Geier sind eine spektakuläre Komponente der Artenvielfalt des Lebensraums, den sie bewohnen. Der Gänsegeier ist in den letzten Jahren in der Schweiz zum regelmässigen Sommergast geworden. Der Bartgeier brütet Jahr für Jahr in immer mehr Paaren und erobert die Alpen zurück. Doch wie steht es um die Geier europa- und weltweit? Im Referat werden die ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Menu Title