Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Tage der Artenvielfalt auf der Melchsee-Frutt

30. Juni 9:00 - 16:00

Melchsee-Frutt © Wilfried Eggenberger/flossi-foto.ch

An den Tagen der Artenvielfalt wird in einem festgelegten Gebiet die Artenvielfalt dokumentiert. Während 24 Stunden vom 29. bis 30. Juni untersuchen Artexpert:innen, welche Pflanzen-, Pilz-, Flechten- und Tierarten im Untersuchungsperimeter rund um die Melchsee-Frutt leben. Damit werden Grundlagen für die Optimierung von Massnahmen des Arten- und Biotopschutzes in der Region generiert. Am Sonntag stehen z. B. Vögel, Pflanzen, Schmetterlinge und weitere Insekten im Fokus von Kurzexkursionen.

Sonntag, 30. Juni 2024, 9 – 16 Uhr
Treffpunkt: Bergstation Gondelbahn, Melchsee-Frutt
Leitung: verschiedene Artspezialist:innen
Ausrüstung: Wanderschuhe, angepasste Kleidung, Feldstecher, evtl. Lupe
Kosten: keine
Anmeldung: nicht nötig

Ein Anlass gemeinsam mit Pro Natura Luzern, WWF Luzern, Museum Luzern und Naturforschende Gesellschaft Luzern

Details

Datum:
30. Juni
Zeit:
9:00 - 16:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

BirdLife Luzern
Pro Natura Luzern
WWF Luzern
Museum Luzern
Naturforschende Gesellschaft Luzern

Veranstaltungsort

Melchsee-Frutt (Bergstation)
Q7F9+R9
Kerns, 6068 Schweiz
Google Karte anzeigen

Menu Title