Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

August 2022

Traumhafte Stimmen der Sommernacht

19. August 20:15 - 22:30
Klosterparkplatz Gasthaus Löwen St. Urban, Kloster St. Urban
St. Urban, 4915 Schweiz
Google Karte anzeigen

In der spätsommerlichen Abenddämmerung erklingen im unteren Rottal wunderbare Rufe einer heimlich lebenden Grillenart, dem Weinhähnchen. Seit ein paar Jahren breitet sich die Art vom Jurasüdfuss her in naturnahen Strukturen aus, d.h. wenig genutzte Gruben, buschreiche Magerwiesen und Brachen. Ihre Stimme verleiht der Gegend ein mediterranes Flair. Unter der Leitung von Manfred Steffen machen wir ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Edelkrebse in Kriens

26. August 21:30 - 23:00
Monalpina Kriens, Kreuzstrasse 51
Kriens, Schweiz
Google Karte anzeigen

Wussten Sie, dass in Krienser Gewässern Krebse leben? Sie sind heimisch im Steinibach, Schlundbach, Schlimbach, Schlossbach sowie im Blattigweiher und im anschliessenden Gewerbekanal. Ausgewachsen werden sie etwa 15 Zentimeter gross. Die einheimischen Bestände nehmen seit Jahrzehnten ab und zahlreiche Populationen sind bereits verschwunden. Nach einer Einführung werden wir die Edelkrebse direkt im Bach beobachten und ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

September 2022

Bird Race 2022

2. September 21:00 - 3. September 21:00

Das Bird Race ist ein Sponsorenlauf: Bilden Sie ein Team aus 3–4 Personen und machen Sie sich auf die Suche nach möglichst vielen Vogelarten. Sie haben dazu 24 Stunden Zeit und dürfen nur öffentliche Verkehrsmittel oder die eigene Muskelkraft benutzen. Im Vorfeld suchen Sie sich Sponsoren, die pro gesichtete Art einen frei wählbaren Betrag an ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Besuch einer Beringungsstation (BirdLife Jungvögu)

3. September 8:15 - 13:30
Triumphbogen, Bahnhof Luzern, Bahnhofplatz
Luzern, 6003
Google Karte anzeigen

In der Moorlandschaft von Rothenthurm betreibt BirdLife Schwyz seit langem eine Beringungsstation. Auf dieser werden Vögel zu wissenschaftlichen Zwecken mit feinen Netzen gefangen, beringt und wieder freigelassen. Wir erfahren hier viel Spannendes über den Zug der Vögel, ihre Strategien und ihren «Treibstoff» für die lange Reise. Unterwegs beobachten wir Vögel in der Moorlandschaft. Samstag, 3. ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Ornithologische Weiterbildung 2022 – Modul 5

7. September - 17. September

Escales limicoles – Limikolenrastplätze Einige Limikolen machen in der Schweiz Halt auf ihrem Zug ins Winterquartier oder zurück ins Brutgebiet. Geeignete Rastplätze sind jedoch rar. Seit einigen Jahren wird in Yverdon ein fünf Hektare grosses Feld nach der Ernte im Herbst künstlich überflutet. Dies schafft geeignete Voraussetzungen für einen Zwischenhalt für Limikolen auf ihrem Zug ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Faszination Auenlandschaft

10. September 13:00 - 16:30
Bahnhof Malters, Bahnhofstrasse 10
Malters, 6102 Schweiz
Google Karte anzeigen

Von Entlebuch bis zur Einmündung der Fontanne in die Kleine Emme liegt ein Auengebiet von nationaler Bedeutung. Peter Kull wird uns mit seiner grossen Fachkenntnis über die spezifischen Auflagen für dieses Gebiet bestens Auskunft geben können. Themen wie Pflegekonzept, regelmässige Begehungen, spezielle Vorkommen und Neophyten werden angesprochen und geben uns einen interessanten Einblick in diese ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Herbstzug: Vogelrastplatz Wauwilermoos

17. September 7:00 - 11:00
Pfahlbausiedlung Wauwil, Pilatusweg
Wauwil, 6242 Schweiz
Google Karte anzeigen

Das Wauwilermoos ist eines der wichtigsten Naturschutzgebiete des Kantons Luzern. Auf der strapaziösen Reise in den Süden machen viele Zugvögel in diesem Gebiet halt, um Energie für die Weiterreise zu tanken. Besonders interessant macht den Herbstzug, dass nicht nur Altvögel zu entdecken sind, sondern auch Jungvögel. Mit etwas Glück gelingt die Beobachtung von Watvögeln wie ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Kräuterspaziergang

24. September 9:00 - 11:30
Gemeindezentrum Arche, Dagmersellen, Untere Kirchfeldstrasse 8
Dagmersellen, Schweiz
Google Karte anzeigen

Wir spazieren zur Kreuzbergkapelle oberhalb von Dagmersellen und entdecken unter der Leitung von Selina Haefeli und Desirée Hofmann Wildkräuter. Wir erfahren Interessantes über die Pflanzen und stellen als kulinarisches Andenken ein Kräutersalz her, das sich leicht selbst machen lässt. Unter anderem sind Thymian und Oregano besonders gut geeignet. Kräutersalz schmeckt nicht nur lecker an Gemüse ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Erlebnis Falknerei (BirdLife Jungvögu)

24. September 12:00 - 17:30
Triumphbogen, Bahnhof Luzern, Bahnhofplatz
Luzern, 6003
Google Karte anzeigen

Die Falknerei ist eine 3500 Jahre alte Tradition. Dazu werden Greifvögel und Falken für die Jagd auf frei lebendes Wild abgerichtet. Heutzutage ist die Jagd weniger wichtig, dafür werden Greifvögel und Falken bei Greifvogelschauen fliegen gelassen. So nah kommt man diesen raffinierten Beutegreifern sonst nicht. Dafür reisen wir zu einem Falkner im Kanton Bern und ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Was tummelt sich unter Laub und Streu

28. September 13:30 - 16:00
Naturlehrgebiet Buchwald, Naturlehrgebiet Buchwald
Ettiswil, 6218
Google Karte anzeigen

Der Herbst ist die Übergangszeit zwischen Sommer und Winter, das Leben bereitet sich auf die kalte Jahreszeit vor. Nun färben sich die Blätter der Bäume bunt und immer mehr Blätter fallen zu Boden. Damit sorgen die Bäume selbst dafür, dass ihnen im nächsten Frühjahr genügend Nährstoffe zur Verfügung stehen. Dabei helfen ihnen Pilze und unzählige ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Vorständekonferenz 2022 von BirdLife Luzern und seinen Sektionen

29. September 18:00 - 22:00

Liebe Präsidentinnen und Präsidenten, liebe Vorstandsmitglieder in den Sektionen Gerne laden wir euch zur jährlichen Vorständekonferenz ein. Wir möchten euch über aktuelle Themen bei BirdLife Luzern informieren, damit wir die Zusammenarbeit mit den Sektionen verstärken können. Zudem ist es uns wichtig, dass ihr eigene erfolgreiche Projekte vorstellen könnt, die für alle von Interesse sind. Wenn ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2022

EuroBirdwatch 2022 – Vogelzug auf dem Sonnenberg

2. Oktober 8:00 - 17:00
Krienser Sonnenberg, Schwyzerhüsliweg
Kriens, 6010 Schweiz
Google Karte anzeigen

Erleben Sie die Faszination Vogelzug hautnah auf dem Krienser Sonnenberg! Hier richten KriensNatur und die Ornithologische Gesellschaft der Stadt Luzern (OGL) einen Beobachtungs- und Informationsstand ein. Neben häufigen Arten wie Buchfink, Erlenzeisig, Kernbeisser, Star, Wiesenpieper, Ringeltaube und Schwalben ziehen hier auch Greifvögel durch. Lassen Sie sich über die Besonderheiten dieses Naturspektakels und über spannende Fakten ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

EuroBirdwatch 2022 – Vogelzug im Entlebuch

2. Oktober 8:00 - 17:00
Mettelimoos Entlebuch, Mettelimoos
Entlebuch, 6162 Schweiz
Google Karte anzeigen

Erleben Sie die Faszination Vogelzug hautnah in der Moorlandschaft im Entlebuch! Im Mettilimoos oberhalb Entlebuch richten NaturNetz Schüpfheim und BirdLife Luzern einen Beobachtungs- und Informationsstand ein. Neben häufigen Arten wie Buchfink, Erlenzeisig, Kernbeisser, Star, Wiesenpieper, Ringeltaube und Schwalben ziehen hier auch Greifvögel durch. Lassen Sie sich über die Besonderheiten dieses Naturspektakels und über spannende Fakten ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Die Fledermäuse im Kanton Luzern

20. Oktober 20:00 - 21:30
Naturmuseum Luzern, Kasernenplatz 6
Luzern, 6003 Schweiz
Google Karte anzeigen

Rund 20 verschiedene Fledermausarten können im Kanton Luzern angetroffen werden. Der Fledermausschutz Luzern setzt sich auf verschiedenen Ebenen für den Schutz dieser faszinierenden Tiere ein, denen der nächtliche Luftraum gehört. Viele Arten haben auch die menschlichen Siedlungen erobert. Wir haben darum viel mehr Berührungspunkte mit diesen Säugetieren, als vielen bekannt ist. Das führt mitunter aber ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Wiesel am Sonnenberg (BirdLife Jungvögu)

22. Oktober 14:00 - 17:00

Wiesel, d.h. Hermelin und Mauswiesel, können mit der Anlage von grossen Ast- und Steinhaufen, dem Anpflanzen von Hecken, dem Bau von Natursteinmauern und dem Stehenlassen von Altgras gefördert werden. Ein Wieselweibchen mit Jungtieren kann in der Woche 50 bis 100 Wühlmäuse fressen. Für die Landwirtschaft sind sie daher willkommene Wiesenbewohner. Wiesel werden in Kriens auf ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Menu Title