Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Dezember 2022

Kopfweidenschneiden im Rottal

10. Dezember 9:00 - 16:30
Gasthof Löwen, Melchnau, Dorfstrasse 79
Melchnau, 4917 Schweiz
Google Karte anzeigen

Nicht nur ein sinnvoller Einsatz für die Biodiversität und eine vielfältige Landschaft, sondern auch eine erlebnisreiche und wohltuende Betätigung ist das Kopfweidenschneiden in den Rottaler Wässermatten und an den idyllischen Karpfenteichen. Kopfweiden sind ein traditionelles Element vieler Kulturlandschaften. Die Weidenruten wurden früher zum Binden und Flechten genutzt. Gleichzeitig bieten alte Kopfweiden einen vielfältigen Lebensraum: Nischen ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Januar 2023

Stunde der Wintervögel

5. Januar 2023 - 8. Januar 2023

Welche Vogelarten entdecken Sie am Futterhaus, in Ihrem Garten, am Fenster, auf dem Balkon oder im Park? Finden Sie es heraus und zählen Sie eine Stunde lang die Vögel. Im Mittelpunkt stehen die häufigsten und am weitesten verbreiteten Vogelarten wie Amseln, Spatzen, Finken und Meisen, die auch bei Schnee und Kälte bei uns ausharren. Die ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Ornithologischer Grundkurs 2023 – Stadt Luzern

11. Januar 2023 - 13. Mai 2023
Natur-Museum Luzern, Kasernenplatz 6
6003 Luzern, Schweiz
Google Karte anzeigen

Amsel, Drossel, Fink und Star … Lernen Sie Luzerns Vögel kennen! Im Grundkurs Vögel lernen Sie die 50 häufigsten Vogelarten in und um Luzern sowie ihre Lebensräume kennen. Ebenso werden Körperbau, Brutbiologie, Vogelgesang und vieles mehr thematisiert. Dazu wird Ihnen das Lehrmittel opteryx von BirdLife Schweiz abgegeben. Voraussetzungen: Der Kurs eignet sich für Interessierte mit ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Feldornithologiekurs (FOK) 2023–2024

12. Januar 2023 - 15. Juni 2024
Natur-Museum Luzern, Kasernenplatz 6
6003 Luzern, Schweiz
Google Karte anzeigen

BirdLife Luzern führt von Januar 2023 bis Juni 2024 einen Feldornithologiekurs (FOK) durch. Kursinhalte Theorie und Exkursionen vermitteln vertiefte feldornithologische Kenntnisse über einheimische Vogelarten, deren Lebensweise und ihren Schutz. Voraussetzungen Grundkenntnisse im Umfang von etwa 40 Vogelarten sind von Vorteil (Grundkurs oder gleichwertige Kenntnisse). Kursdaten/Kursort Januar 2023 bis Juni 2024 (die genauen Daten sind in ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Ornithologischer Grundkurs 2023 – Sursee

17. Januar 2023 - 21. Mai 2023
Kantonsschule Sursee, Moosgasse 11
Sursee, 6210 Schweiz
Google Karte anzeigen

Was fliegt denn da? BirdLife Luzern, ein Kantonalverband von BirdLife Schweiz, führt von Januar bis Mai 2023 in Zusammenarbeit mit dem Ornithologischen Verein Sursee (OVS) einen ornithologischen Grundkurs durch. Kursinhalte: Im Grundkurs Vögel lernen Sie die 50 häufigsten Vogelarten unserer Region sowie ihre Lebensräume kennen. Ebenso werden Körperbau, Brutbiologie, Vogelgesang und vieles mehr thematisiert. Voraussetzungen: Der Kurs eignet ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Ornithologischer Grundkurs 2023 – Kriens

24. Januar 2023 - 3. Juni 2023
Schulhaus Grossfeld 2, Horwerstrasse 3b
Kriens, 6010 Schweiz
Google Karte anzeigen

Was fliegt denn da? BirdLife Luzern, ein Kantonalverband von BirdLife Schweiz, führt von Januar bis Juni 2023 in Zusammenarbeit mit KriensNatur­ einen ornithologischen Grundkurs durch. Kursinhalte: Im Grundkurs Vögel lernen Sie unsere 50 häufigsten Vogelarten in und um Luzern sowie ihre Lebensräume kennen. Ebenso werden Körperbau, Brutbiologie, Vogelgesang und vieles mehr thematisiert. Voraussetzungen: Der Kurs ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Der Sumpfrohrsänger – Meistersänger der Nacht

26. Januar 2023 20:00 - 21:30
Naturmuseum Luzern, Kasernenplatz 6
Luzern, 6003 Schweiz
Google Karte anzeigen

Der Sumpfrohrsänger verbringt nur rund drei Monate im Brutgebiet, bevor er wieder nach Afrika aufbricht. Er brütet dabei gerne in üppiger, feuchter Hochstaudenvegetation und ist damit entgegen seines Namens kein spezialisierter «Sumpfvogel». Er imitiert beim Gesang meisterhaft andere Vogelstimmen. Dadurch entsteht ein abwechslungsreiches, lebhaftes Geschwätz mit quirlenden, gequetschten und rauen Lauten. Neben vielen einheimischen Vogelarten ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Ornithologischer Grundkurs 2023 – Hitzkirch

30. Januar 2023 - 4. Juni 2023
Schulhaus Trottenmatt, Hitzkirch, Aargauerstrasse 11
Hitzkirch, 6285 Schweiz
Google Karte anzeigen

Was fliegt denn da? BirdLife Luzern, ein Kantonalverband von BirdLife Schweiz, führt von Januar bis Juni 2023 in Zusammenarbeit mit EschenBach Natur einen ornithologischen Grundkurs durch. Kursinhalte: Sie lernen die 50 häufigsten Vogelarten unserer Region sowie ihre Lebensräume kennen. Ebenso werden Körperbau, Brutbiologie, Vogelgesang und vieles mehr thematisiert. Voraussetzungen: Der Kurs eignet sich für Interessierte mit ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Februar 2023

Förderung von Turmfalke und Schleiereule

11. Februar 2023 9:00 - 16:30
Vogelwarte Sempach, Seerose 1
6204 Sempach, Schweiz
Google Karte anzeigen

Turmfalke und Schleiereule sind zwei emblematische Vögel, die unsere ländlichen Gegenden bewohnen. Als Jäger von Kleinsäugern sind sie bei den Landwirten sehr beliebt, und Nisthilfen für die beiden Arten sind auf den Betrieben jeweils sehr willkommen. So können Turmfalke und Schleiereule helfen, Verbindungen zwischen Ornithologen und Landwirten zu knüpfen. Seit 2002 koordiniert die Vogelwarte ein ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Ornithologischer Grundkurs 2023 im Entlebuch

22. Februar 2023 - 10. Juni 2023
BBZN, Schüpfheim, Chlosterbüel 28
Schüpfheim, 6170 Schweiz
Google Karte anzeigen

Was fliegt denn da? BirdLife Luzern führt von Februar bis Juni 2023 in Zusammenarbeit mit NaturNetz Schüpfheim und der Biosphäre Entlebuch einen ornithologischen Grundkurs durch. Kursinhalte: Im Grundkurs Vögel lernen Sie die 50 häufigsten Vogelarten unserer Region sowie ihre Lebensräume kennen. Ebenso werden Körperbau, Brutbiologie, Vogelgesang und vieles mehr thematisiert. Voraussetzungen: Der Kurs eignet sich ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Verlust der Dunkelheit: Zugvögel in erhellter Nacht

23. Februar 2023 20:00 - 21:30
Naturmuseum Luzern, Kasernenplatz 6
Luzern, 6003 Schweiz
Google Karte anzeigen

Vögel sind weitgehend tagaktiv, doch ihre faszinierenden Zugbewegungen finden meist im Schutz der Nacht stand. Durch ihre evolutionären Anpassungen sind Zugvögel bestens an die Nacht angepasst, doch eben diese Stärke wird zur Schwachstelle, wenn die Nächte nicht mehr dunkel sind. In diesem Vortrag wird gezeigt, wie sensibel Vögel auf den Rhythmus von Tag und Nacht ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

März 2023

Ornithologische Weiterbildung 2023

15. März 2023 - 30. Januar 2024
Wespenbussard

Wollen Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in der Ornithologie vertiefen? Dazu bieten wir sechs Weiterbildungsmodule zu verschiedenen Aspekten an: «Werkzeuge der Feldornithologie» Theorie: 15.03.2023 / Exkursion: 18.03.2023 ganzer Tag / Experte: Christian Schano «Lebensraum Obstgarten» Theorie: 04.05.2023 / Exkursion: 06.05.2023 ganzer Tag / Experte: Simon Hohl «Karmingimpel im Urserental» Theorie: 14.06.2023 / Exkursion: Wochenende 17./18.06.2023 ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Unterwegs am Wichelsee (BirdLife Jungvögu)

18. März 2023 9:00 - 13:00
Triumphbogen, Bahnhof Luzern, Bahnhofplatz
Luzern, 6003
Google Karte anzeigen

Der Wichelsee und der angrenzende Auenwald sind ein Überwinterungs-, Rast- und Brutplatz für eine Vielzahl unterschiedlicher Vogelarten wie Krick-, Löffel-, Reiher- und Tafelente, Zwergtaucher und Silberreiher. Auch der Uhu kommt in der Umgebung vor. Wir werden auf unser Tour die verschiedenen Arten beobachten und erfahren, wie sie den tiefen Temperaturen trotzen. Samstag, 18. März 2023, ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Lebensweise, Gefährdung und erfolgreicher Schutz von Amphibien

23. März 2023 20:00 - 21:30
Naturmuseum Luzern, Kasernenplatz 6
Luzern, 6003 Schweiz
Google Karte anzeigen

Amphibien sind populär. Jeder Naturschutzverein hat schon ein «Biotop» gebaut und jeden Frühling helfen viele freiwillige Helferinnen und Helferinnen mit, die Amphibien vor dem Tod auf der Strasse zu schützen. Und dennoch stehen 70 % der Amphibienarten auf der Roten Liste. Warum das? Im Vortrag wird zuerst die Lebensweise der Amphibien vorgestellt. Dann wird erklärt, ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Menu Title