Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ornithologische Weiterbildung – Modul 6

31. August - 1. September

Morgenerwachen über dem Rheindelta © Monika Dormann

«Vogelwelt im Vorarlberger Rheindelta»

Das Vorarlberger Rheindelta ist ein Hotspot der Biodiversität. Zahlreiche Vogelarten brüten hier oder rasten auf dem Zug. Der grosse Artenreichtum ist der besonderen Lage, der Grösse sowie der unterschiedlichen und ineinander verzahnten Lebensräume am Übergang von Land zu Wasser zu verdanken. Auf den Exkursionen lernen wir verschiedene Facetten des Rheindeltas kennen. Zu dieser Jahreszeit sind praktisch noch alle Brutvögel da, zudem setzt der Herbstzug von Limikolen, Seeschwalben, Wespenbussarden und ersten Kleinvögeln ein. Am Samstagabend rundet ein Kurzvortrag das Programm ab.

Wochenende: 31. August und 1. September 2019
Referent und Exkursionsleiter: Stephan Trösch
Übernachtung im «Hotel am See» in Hard A

Modulkosten: Fr. 130.– ohne Anreise, Verpflegung und Übernachtung

Detailprogramm und Anmeldung
(ordentliche Anmeldefrist abgelaufen, Nachmeldungen noch möglich unter Vorbehalt der Verfügbarkeit eines Hotelzimmers)

Zielpublikum sind Ornithologinnen und Ornithologen, die bereits einen Feldornithologiekurs (FOK) absolviert oder entsprechende Kenntnisse haben. Die Module sind exklusiv nur für Mitglieder von BirdLife Luzern oder einer lokalen Sektion verfügbar. Weitere Infos zur «Ornithologischen Weiterbildung» und das ganze Programm können Sie hier herunterladen.

Details

Beginn:
31. August
Ende:
1. September
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Rheindelta
Uferstrasse 1
Hard am Bodensee, 6971 Österreich
+ Google Karte

Menu Title