Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

August 2020

Den Schmetterlingen auf der Spur

26. August 2020 13:30 - 16:30
Naturlehrgebiet Buchwald, Naturlehrgebiet Buchwald
Ettiswil, 6218
+ Google Karte anzeigen

Auf der Führung im Naturlehrgebiet Buchwald lernen wir spielerisch die Schmetterlinge kennen. Welche Lebensräume benötigen die lautlosen Gaukler der Lüfte, bei welchem Wetter und bei welcher Jahreszeit sind sie zu beobachten? Auf dem Rundgang durch unterschiedliche Lebensräume versuchen wir verschiedene Schmetterlinge, Nachtfalter und andere Insekten zu entdecken und erforschen Unterschiede. Auch die Organe der Schmetterlinge, ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Mähen mit der Sense: locker und mit Schwung

29. August 2020 9:00 - 15:30
Ennigen/ Schachen, Moosacher 4
Malters, 6102 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Hansjörg von Känel ist ein bekannter Sensenfachmann. In der Einführung vermittelt er uns Wissenswertes über das Werkzeug, die Handhabung, das Wetzen, die Pflege, die Sicherheit und die Unfallverhütung. Danach üben wir das Mähen einer Wiese und das Wetzen unter fachkundiger Anleitung. Am Nachmittag erfahren wir das A und O des Dengelns, was danach am Sensenblatt ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

September 2020

Bird Race 2020

4. September 2020 21:00 - 5. September 2020 21:00

Das Bird Race ist ein Sponsorenlauf: Bilden Sie ein Team aus 3–4 Personen und machen Sie sich auf die Suche nach möglichst vielen Vogelarten. Sie haben dazu 24 Stunden Zeit und dürfen nur öffentliche Verkehrsmittel oder die eigene Muskelkraft benutzen. Im Vorfeld suchen Sie sich Sponsoren, die pro gesichtete Art einen frei wählbaren Betrag an ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Ronfeld – ein Juwel vor der Haustür

10. September 2020 18:20 - 20:00
Hide Ronfeld, Turbistrasse 1
Hochdorf, Schweiz
+ Google Karte anzeigen

In unmittelbarer Nähe von Hochdorf findet sich ein wahres Naturparadies: das Ronfeld. Seit über 20 Jahren werden hier charakteristische Lebensräume von Schwemmebenen geschaffen. In Flachwasserzonen, abgeflachten Ufern der Ron und Weihern finden zahlreiche Tiere und Pflanzen optimale Lebensbedingungen. Gerade während des Vogelzugs können Arten der Feuchtgebiete wie Bekassine oder Tüpfelsumpfhuhn beobachtet werden. Niklaus Troxler, der ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Naturschutz in der Schweiz heute und morgen

17. September 2020 20:00 - 21:30
Naturmuseum Luzern, Kasernenplatz 6
Luzern, 6003 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Der Naturschutz in der Schweiz hat sich in den letzten fünfzig Jahren seit dem ersten gesamtschweizerischen Naturschutzgesetz stark entwickelt, wird aber durch viel zu knappe Mittel und zu wenig umfassende Instrumente behindert. Was braucht es, um der Biodiversitätskrise in unserem Land wirklich Einhalt zu gebieten? Wie muss insbesondere die Ökologische Infrastruktur der Schweiz aufgebaut sein, ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Herbstzug: Vogelrastplatz Wauwilermoos

19. September 2020 7:00 - 11:00
Bahnhof Wauwil, Park & Ride
6242 Wauwil, Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Das Wauwilermoos ist eines der wichtigsten Naturschutzgebiete des Kantons Luzern. Auf der strapazierenden Reise in den Süden machen viele Zugvögel in diesem Gebiet halt, um Energie für die Weiterreise zu tanken. Besonders interessant macht den Herbstzug, dass nicht nur Altvögel zu beobachten sind, sondern auch Jungvögel. Mit etwas Glück gelingt sogar die Beobachtung von seltenen ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Vorständekonferenz 2020 von BirdLife Luzern und seinen Sektionen

30. September 2020 18:45 - 22:00
Vogelwarte Sempach, Seerose 1
6204 Sempach, Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Liebe Präsidentinnen und Präsidenten, liebe Vorstandsmitglieder in den Sektionen Gerne laden wir euch zur jährlichen Vorständekonferenz an der Vogelwarte Sempach im roten Forschungsgebäude (Seerose 1) ein. Wir möchten euch über aktuelle Themen bei BirdLife Luzern informieren, damit wir die Zusammenarbeit mit den Sektionen verstärken können. Zudem ist es uns wichtig, dass ihr eigene erfolgreiche Projekte ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

EuroBirdwatch 2020 – Vogelzug auf dem Sonnenberg

4. Oktober 2020 7:00 - 17:00
Krienser Sonnenberg, Schwyzerhüsliweg
Kriens, 6010 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Achten Sie darauf, dass EuroBirdWatch auf Sonntag, 4. Oktober verschoben wurde! Erleben Sie die Faszination Vogelzug hautnah auf dem Krienser Sonnenberg! Hier richten KriensNatur und die Ornithologische Gesellschaft der Stadt Luzern (OGL) einen Beobachtungs- und Informationsstand ein. Neben häufigen Arten wie Buchfink, Erlenzeisig, Star, Ringeltaube und Schwalben ziehen auch Greifvögel durch. Lassen Sie sich über ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

EuroBirdwatch 2020 – Vogelzug im Entlebuch

4. Oktober 2020 8:00 - 17:00
Mettelimoos Entlebuch, Mettelimoos
Entlebuch, 6162 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Erleben Sie die Faszination Vogelzug hautnah in der Moorlandschaft im Entlebuch! Im Mettilimoos oberhalb Entlebuch richten NaturNetz Schüpfheim und BirdLife Luzern einen Beobachtungs- und Informationsstand ein. Neben häufigen Arten wie Buchfink, Erlenzeisig, Star, Ringeltaube und Schwalben ziehen auch Greifvögel durch. Lassen Sie sich über die Besonderheiten dieses Naturspektakels und über spannende Fakten zu den verschiedenen ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Stadttauben: Lebensweise, Konflikte, Lösungen

22. Oktober 2020 20:00 - 21:30
Naturmuseum Luzern, Kasernenplatz 6
Luzern, 6003 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Die Stadttauben (= Strassentauben) sind weltweit in jeder grösseren Stadt allgegenwärtig und meist wenig beliebt. In Luzern ist die Stadttaube seit über 100 Jahren heimisch und seit 50 Jahren so zahlreich, dass sie als Plage gilt. So wurde 2001 das Projekt «Stadttauben Luzern» lanciert mit dem Ziel, den Taubenbestand zu reduzieren. Der Vortrag gibt Einblick ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

2. Zentralschweizer Naturtagung

24. Oktober 2020 13:00 - 17:00
Vogelwarte Sempach, Seerose 1
6204 Sempach, Schweiz
+ Google Karte anzeigen

DIESER ANLASS IST AUFS NÄCHSTE JAHR VERSCHOBEN: SAMSTAG, 30. OKTOBER 2021. Wie kann der Verlust der natürlichen Vielfalt gestoppt werden? Welche Projekte im Naturschutz waren erfolgreich und warum? Erfahren Sie Spannendes aus dem Natur- und Landschaftsschutz in der Zentralschweiz. Den Schwerpunkt dieses Jahr bilden die Themen ökologische Infrastruktur und Vernetzung. Das Ziel der Zentralschweizer Naturtagung ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

November 2020

VERSCHOBEN: Kurs Grundkenntnisse Naturschutz

1. November 2020

DIESER ANLASS IST AUF 2021–2022 VERSCHOBEN. Aus der einen Hecke flattert der Neuntöter und im Unterholz rascheln Zauneidechsen. Eine andere Hecke wirkt fast unbelebt. Was macht eine ökologisch wertvolle Hecke aus? Wie können vielfältige Lebensräume gefördert, geschaffen und gepflegt werden? Welche rechtlichen Grundlagen sind Basis der Naturschutzarbeit im Kanton Luzern und wer sind Ansprechpersonen? Solche ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Winterspeck und Winterfell

4. November 2020 13:30 - 16:30
Naturlehrgebiet Buchwald, Naturlehrgebiet Buchwald
Ettiswil, 6218
+ Google Karte anzeigen

Dies ist ein Anlass für Kinder und Familien. Was machen unsere Tiere im Winter? Wie bereiten sie sich auf die kalte Jahreszeit und den Schnee vor? Wie sind sie angepasst? Manche Tiere bekommen ein dickes Fell als Kälteschutz. Andere verkriechen sich in Höhlen, Baumstämme oder Gebäude. Spielerisch lernen die Kinder verschiedene Überwinterungsstrategien wie Winterschlaf, Winterruhe, ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Eisvogel & Co. am oberen Sempachersee

7. November 2020 9:00 - 12:00
Bootshaus Sempach bei Festhalle, Alleestrasse
Sempach, 6204 Schweiz
+ Google Karte anzeigen

Am Sempachersee ist der Eisvogel nach der Brutzeit regelmässig zu beobachten. Wer seinen hohen Ruf kennt, kann sich rechtzeitig auf den «fliegenden Edelstein» einstellen. Auf der Exkursion erfahren Sie, wieso der faszinierend farbige Eisvogel natürliche und renaturierte Gewässer benötigt. Im November weilen oft auch nordische Wasservögel am Sempachersee. In den Wiesen halten sich Graugänse, Pieper ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »

Januar 2021

2. Stunde der Wintervögel

8. Januar - 10. Januar

Welche Vogelarten entdecken Sie am Futterhaus, in Ihrem eigenen Garten, am Fenster, Balkon oder im Park? Finden Sie es heraus und zählen Sie eine Stunde lang die Vögel. Im Mittelpunkt stehen die häufigsten und am weitesten verbreiteten Vogelarten wie Amseln, Spatzen, Finken und Meisen, die auch bei Schnee und Kälte bei uns ausharren. Die «Stunde ... Weiterlesen ...

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren